EIN KENNENLERNEN MIT.
VALENTINO KARL

Musical-Darsteller und Italien-Liebhaber

Valentino Karl ist in den Sommermonaten von Mai bis September jeden Mittwoch in der Hauptrolle des Rattenfängers im Open Air Musical RATS zu sehen. Nach einem seiner Auftritte in Hameln trafen wir den jungen, energiegeladenen und sympathischen Musical-Darsteller auf einen leckeren Kaffee und ein kurzes Gespräch.

Was gefällt Dir besonders an deiner Rolle als Rattenfänger?

Mir gefällt am besten die schelmische Lebensleichtigkeit, mit der der Pfeifer durch die Länder zieht. Im Stück tritt der Rattenfänger als sogenannter Pfeifer auf, der eigentlich keine bösen Absichten hat. Leider wird er dennoch immer für seine Gutmütigkeit ausgenutzt. Die Fröhlichkeit und Güte der Rolle mag ich besonders.

Auf welchen Brettern der Welt können wir Dich sehen, wenn du nicht gerade als Rattenfänger auf der Bühne stehst?

Zur Zeit spiele ich auf dem Kultur Gut Hasselburg bei Neustadt in Holstein in dem Musical Cyrano die Rolle des Christian von Neuvillette. Eine tolle Rolle in einer wunderschönen Kulisse. Denn auch das Kultur Gut Hasselburg ist definitv ein traumhafter Ort. In direkter Nähe zur Ostsee bietet die Gegend sehr viel  Grün drum herum. Einen Besuch kann ich absolut empfehlen.

Gibt es ein Rolle, die Du unbedingt mal spielen möchtest und warum?

Ich würde unglaublich gerne einmal die Rolle des Marius Pontmercy in Les Miserables spielen. Die Figur und das Stück faszinieren mich.

Wen würdest Du gern mal treffen und wo?

Maryl Streep! Sie ist eine grandiose Schauspielerin, weil sie eine solche Ehrlichkeit in ihrem Spiel hat und so wandlungsfähig ist. Das finde ich absolut bewundernswert und faszinierend.

Gibt es einen traumhaften Ort, den Du als deinen Lieblingsort bezeichnest?

Mein persönlicher Lieblingsort ist die Region um Sanremo in Ligurien / Italien. Dort habe ich einen Teil meiner Kindheit verbracht und bin dort unter anderm aufgewachsen. Die Landschaft ist von Bergen bestimmt, die in das tiefblaue Mittelmeer übergehen und an deren Hänge sich Oliven-und Feigenbäume, Palmen und Mimosen in der mediterranen Brise wiegen. Dort scheint die Zeit entschleunigt zu sein — La dolce Vita.

Lieber Valentino, wir danken Dir für das wunderbare Gespräch und die kleinen Einblicke, die Du uns in Dein Bühnen- und Privatleben gegeben hast. Dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Das Musical Rats wird in den Sommermonaten vom 27. Mai bis 02. September 2015 aufgeführt. Der Eintritt ist kostenfrei. Den Blog-Beitrag zum Musical-Erlebnis RATS gibt’s zum Nachlesen HIER.

Mehr Informationen zu Valentino Karl:

WEBSEITE

FAN-SEITE

KONTAKT

Leave a Comment